10 JAHRE INTERNATIONALES FESTIVAL
10 Jahre "music unlimited" ....  mehr »
Program
peter brötzmann trio
peter brötzmann - guinea - hamid drake
 
schlippenbach trio
alexander v. schlippenbach - evan parker - paul lovens
 
alboth
peter kraut - michael werthmüller - lieder - christian pauli
 
otomo yoshihide - tenko duo
 
wolfgang mitterer - klaus dickbauer - tom cora trio
 
sugarconnection
anna homler - frank schulte - axel otto
 
shematics: a case of semantics
elliott sharp - samm bennett - ned rothenberg
 
metamkine
tom cora - jerome noetinger - christophe auger - xavier querel
 
slawterhaus
jon rose - peter hollinger - dietmar diesner - johannes bauer
 
the melody four
lol coxhill - steve beresford - tony coe
 
david shea solo

orchester 33 1/3
15 piece orchestra feat. christof kurzmann - christian fennesz - mex wolfsteiner - franz reisecker- klaus filip - didi bruckmayr - wolfgang ritt - michael krupica - werner moebius - plus 6
music unlimited '96

das festival "music unlimited" findet nun schon zum zehnten mal statt, heuer zwischen 8. und 10. november im alten schlachthof wels.

unser anliegen war es ein programm zu erstellen, das zwar den geist der vorangegangenen festivals trifft, sich aber nicht in blossen wiederholungen von highlights ergeht. so ist eine auswahl entstanden, die sehr wohl auf bewährtes rücksicht nimmt, sich dem neuen aber nicht verschliesst.

gelingen sollte ein brückenschlag von pionieren der europäischen improvisierten musik wie brötzmann / schlippenbach / parker / coxhill zu neueren entwicklungen und tendenzen, wie sie bei musikern wie etwa tom cora, otomo yoshihide, david shea oder alboth sichtbar / hörbar werden.

wolfgang wasserbauer / walter lehner